Spannende Stories finden

Kleine und mittelständische Unternehmen fehlen oft die Ideen für spannende Stories, die ihre Kunden auf ihre Produkte aufmerksam machen. Oft geht es um den Einheitsbrei innovativ, hohe Qualität und toller Service. Doch das reicht nicht, um sich aus der Masse abzuheben. Hier kommen acht Strategien, um spannende Stories zu finden. Sesam-Straßen-TechnikStellen Sie wie Ernie und … Mehr Spannende Stories finden

B2B: Keine Angst vor Emotionen

Bis es im B2B-Bereich zum Kauf kommt, haben Entscheider langwierige Recherchen, komplexe Abstimmungsprozesse und interne Vergabeverfahren hinter sich – diese oft über Monate. Wer es in diesem Zeitraum als Anbieter jedoch nicht ins Herz, Hirn oder wenigstens ins Suchmaschinenergebnis potenzieller Käufer schafft, hat keine Chance, im umfangreichen Auswahlverfahren berücksichtigt zu werden. Studien haben ergeben, dass … Mehr B2B: Keine Angst vor Emotionen

KMUs interessieren sich nicht für Kundenwünsche

Eine vom Bitkom erstmals erstellte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass fast alle Unternehmen ihre Kunden auf digitalem Weg ansprechen, aber nur zwei Drittel versuchen, die Wünsche durch Analyse von Nutzerdaten besser zu verstehen. Vor allem kleine Unternehmen seien zurückhaltend. Praktisch alle Unternehmen versuchen, online ihre Kunden zu erreichen – aber jedes dritte interessiert sich nicht … Mehr KMUs interessieren sich nicht für Kundenwünsche

KMU-Chefs machen Social Media

In kleinen und mittelständischen Unternehmen sind die Chefs verantwortlich für die Aktivitäten bei Facebook, Twitter & Co. Das fand der Branchenverband Bitkom in einer Umfrage heraus. In kleineren Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten sind es 49 Prozent, in größeren nur noch 37 Prozent.  Dort werden die Aufgaben zu 57 Prozent an die Marketing-Abteilung delegiert. … Mehr KMU-Chefs machen Social Media

Die neue Strategie für Chefs: kontrolliertes Loslassen

In den Organisationen tut sich etwas. Die Strukturen sind so komplex geworden, dass die strengen Hierarchien nicht mehr funktionieren. Einer der Pioniere der integralen Organisation ist Frederic Laloux, ehemaliger McKinsey-Berater. Er postuliert, dass für Chefs in Zukunft kontrolliertes Loslassen angesagt ist. Die digitale Transformation, internetafine Mitarbeiter und hochkomplexe Prozesse seien die Ursache für den Wandel. … Mehr Die neue Strategie für Chefs: kontrolliertes Loslassen

Eigene Website ist wichtigste Online-Werbung im Mittelstand

Laut einer aktuellen Mittelstandsstudie bewerten Marketing Manager im Mittelstand die eigene Webseite als wichtigste Online-Werbung (91 Prozent), gefolgt von suchmaschinenoptimierten Webinhalten auf Platz zwei (41 Prozent) und E-Mail-Marketing auf Platz drei (44 Prozent). Social Media landete in der Relevanz auf Platz fünf. Quelle: https://www.saxoprint.de/b2bmanager/studie/ 64 Prozent halten Social Media zumindest für geeignet, die eigene Marktposition darzustellen oder den Vertrieb zu unterstützen. Wer im … Mehr Eigene Website ist wichtigste Online-Werbung im Mittelstand