B2B: Keine Angst vor Emotionen

Bis es im B2B-Bereich zum Kauf kommt, haben Entscheider langwierige Recherchen, komplexe Abstimmungsprozesse und interne Vergabeverfahren hinter sich – diese oft über Monate. Wer es in diesem Zeitraum als Anbieter jedoch nicht ins Herz, Hirn oder wenigstens ins Suchmaschinenergebnis potenzieller Käufer schafft, hat keine Chance, im umfangreichen Auswahlverfahren berücksichtigt zu werden. Studien haben ergeben, dass … Mehr B2B: Keine Angst vor Emotionen

95% der IT-Unternehmen setzen auf Social Media

Geht es ums Marketing, setzen IT- und Telekommunikationsunternehmen im kommenden Geschäftsjahr vor allem auf Suchmaschinenoptimierung (SEA / SEO), Social Media und registrierungspflichtigen Content. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter Marketing-Verantwortlichen in der ITK-Branche. Demnach sagen jeweils rund die Hälfte aller Befragten, dass der Anteil der Ausgaben am Gesamtmarketingbudget für die Leadgenerierung … Mehr 95% der IT-Unternehmen setzen auf Social Media

Vielstimmige Harmonien statt Sologesang

Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen galt lange Zeit die goldene Regel: Aussagen in der Öffentlichkeit, zum oder über das Unternehmen, werden gemäß dem Prinzip der „One Voice Policy“ grundsätzlich nur von einer Person oder einem ausgewählten Personenkreis getätigt, um auf diesem Weg die Kontrolle über das Unternehmensimage zu behalten. Moderne Pressearbeit steht jedoch … Mehr Vielstimmige Harmonien statt Sologesang

Storylistening für Referenzen nutzen

Kundenreferenzen oder Success Stories zählen nach wie vor zu den besten Marketingmitteln, um den Vertrieb zu unterstützen. Sie sind vielfältig einzusetzen: Ob online auf Webseiten oder Social Media, als PDF vermailt oder auf Messen ausgedruckt. Oft fehlen aber die zündenden Ideen und wirklich spannende Inhalte für diese Stories. Mit Storylistening überbrückt man diese Hürden. Sind … Mehr Storylistening für Referenzen nutzen

Neues Design bei der Luftahnsa: Des Kranichs neue Kleider

Nach 30 Jahren gibt sich eine der wertvollsten Marken der Welt ein neues Corporate Design. Und die Dimensionen sind gewaltig. In keiner Branche gibt es so viele und so verschiedene Dinge, die gestaltet werden müssen. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und sich verändernder Kundenwünsche hat Lufthansa frühzeitig erkannt, dass sich das Unternehmen modernisieren muss, um … Mehr Neues Design bei der Luftahnsa: Des Kranichs neue Kleider

Wie wirken positive Emoticons in beruflichen E-Mails?

Eine Studie der Frankfurter Universität UAU kommt zu dem Ergebnis, dass positive oder ironische Emoticons in einer kritischen E-Mail im beruflichen Kontext dafür sorgen, dass die Empfängerinnen und Empfänger die geäußerte Kritik weniger persönlich nehmen. Negative Emoticons seien laut der Studie dagegen kein effektiver Weg, um das Verständnis einer kritisierenden Nachricht an die Empfängerin oder den … Mehr Wie wirken positive Emoticons in beruflichen E-Mails?