Marketing-Selbsttest

marconomy, das Fachmedium für B2B Marketing, Kommunikation und Vertrieb erfüllt den Wunsch seiner Leser nach einer einheitlichen Vergleichbarkeit der Marketing-Leistung zu anderen Unternehmen und startet gemeinsam mit dem Experten Dr. Uwe Seebacher von Andritz den Test „B2B-Marketing-Self-Assessment“.

Hier geht es direkt zum Test:

Wo stehen Sie eigentlich mit Ihrem B2B Marketing; sind Sie zufrieden? Den eigenen Entwicklungsstand festzustellen, ist für viele B2B Marketer gar nicht so einfach. Der Selbsttest inklusive eines Vergleichs mit anderen Unternehmen soll Marketers dabei helfen, ihren Reifegrad im B2B Marketing einzuschätzen.

Veröffentlichung der Ergebnisse

Am Ende des Tests erhält jeder Teilnehmer seine individuelle Punktzahl und kann im Vergleich zu den ebenfalls eingeblendeten minimal und maximal erreichbaren Werten eine Selbsteinschätzung vornehmen. Die anonymen Gesamtergebnisse aller Teilnehmer werden durch marconomy ausgewertet und voraussichtlich im Juni auf marconomy veröffentlicht. Teilnehmende können sich am Ende der Befragung für die Zustellung der Gesamtergebnisse per Mail eintragen.

Themen und benötigte Vorkenntnisse

Für die Teilnahme der Befragung ist in der Regel keine Vorbereitung nötig. „Eigentlich sollten operative Marketing Manager aber auch Marketing Mitarbeiter aus dem Stand sofort die entsprechenden Fragen beantworten können.“, meint Dr. Seebacher. Wie der Titel „B2B-Marketing-Self-Assessment“ (MSA) schon vermuten lässt, wird der Selbsttest in englischer Sprache durchgeführt, um auch fremdsprachigen B2B Marketern eine Teilnahme zu ermöglichen.

Weiter Informationen unter www.marconomy.de

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay