Neues Design bei der Luftahnsa: Des Kranichs neue Kleider

Nach 30 Jahren gibt sich eine der wertvollsten Marken der Welt ein neues Corporate Design. Und die Dimensionen sind gewaltig. In keiner Branche gibt es so viele und so verschiedene Dinge, die gestaltet werden müssen.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und sich verändernder Kundenwünsche hat Lufthansa frühzeitig erkannt, dass sich das Unternehmen modernisieren muss, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Bei zwei großen Events an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München hat Lufthansa im Februar, Kunden und Mitarbeitern ihren neuen, modernisierten Markenauftritt vorgestellt. Sichtbarstes Zeichen dieser Veränderung ist die neue Lackierung der Flugzeuge.

In der Vorwoche hatten einzelne Details für Furore und einigen Diskussionsstoff vor allem in den sozialen Medien gesorgt. Das Echo auf den neuen Auftritt war überwiegend positiv, wenngleich mancher das traditionelle Melonengelb vermisst. Indes erhält es eine gezielte Funktion. Es dient der Orientierung und Aktivierung, es setzt besondere emotionale Akzente.

Anlässlich des 100. Geburtstags des Lufthansa Kranichs wurde jedes Detail des Designs überarbeitet – vor allem auch mit Blick auf die Anforderungen des digitalen Zeitalters. Das neue Lufthansa Erscheinungsbild verleiht den einzelnen Elementen eine neue, moderne Wertigkeit und schärft ihre Wirkung. Dabei legten die Designer größten Wert darauf, die einzigartige Design-Tradition der Marke Lufthansa aufzugreifen und in die Zukunft zu führen.

Der Kranich, vor genau 100 Jahren vom Grafiker Otto Firle entworfen und unverwechselbares Erkennungszeichen am Himmel, bleibt das ikonenhafte Wappentier der Airline. Künftig ist er etwas schlanker und fit für die digitale Welt. Durch einen dünneren Ring wirkt der Kranich eleganter, erhält mehr Raum und tritt stärker in den Vordergrund. Insgesamt gewinnt das Markenzeichen an Leichtigkeit und Eleganz.

Auch der Markenauftritt der Lufthansa Group wurde modernisiert. Das neue Logo trägt nicht mehr den Kranich und ist in Großbuchstaben geschrieben. Dadurch trägt er der großen Markenvielfalt im Konzern Rechnung und bietet ein optisch neutrales und integratives Dach für alle Gesellschaften. Die neu entwickelte Schrift Lufthansa Corporate ist zeitlos und eigenständig. Die Verwendung von Versalien ist charakteristisch für das neue Group Design.

Das neue Lufthansa Blau erhält mehr Tiefe und erscheint edler. Weiß sorgt für Leichtigkeit und einen eigenständigen Auftritt. Gelb setzt farbliche Akzente.

Mehr Informationen unter https://www.explorethenew.com/de/de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s