E-Mail Marketing: Wie finde ich die beste Betreffzeile?

E-Mail-Marketing im Rahmen eines effektiven Kundenkontakts und einer modernen Kundenpflege gehört heute zum Standard. Doch wie kann man in der Vielzahl der Newsletter und Massenmailings noch Aufmerksamkeit generieren? Ein wichtiger Faktor beim E-Mail Versand ist die Betreffzeile. Sie entscheidet vielfach darüber, ob eine Nachricht überhaupt geöffnet wird. Der E-Mail Marketing Spezialist Optivo hat eine Reihe … Mehr E-Mail Marketing: Wie finde ich die beste Betreffzeile?

Werbemittel erfinden sich neu

Neue Technologien und neue Medien halten auch bei den Werbemitteln Einzug. Vorbei ist es mit den langweiligen und ewig gleichen Streuartikeln und Werbegeschenken. Wer nach neuen Ideen sucht, der hat inzwischen eine große Auswahl an bezahlbaren technischen und modernisierten Gimmicks. Hier kommen die neuesten Trends. Viel Spaß bei der Auswahl! Technische Werbemittel: Fidget Spinner, USB-Stick … Mehr Werbemittel erfinden sich neu

KMU-Chefs machen Social Media

In kleinen und mittelständischen Unternehmen sind die Chefs verantwortlich für die Aktivitäten bei Facebook, Twitter & Co. Das fand der Branchenverband Bitkom in einer Umfrage heraus. In kleineren Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten sind es 49 Prozent, in größeren nur noch 37 Prozent.  Dort werden die Aufgaben zu 57 Prozent an die Marketing-Abteilung delegiert. … Mehr KMU-Chefs machen Social Media

Was sind die teuersten Marken der Welt?

Diese Frage beantwortet MillwardBrown, führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, in der BrandZ™ Studie. Mit Hilfe von Finanzkennzahlen und Konsumenteninterviews werden Marken weltweit auf ihren Wert analysiert. 2016 lag der Gesamtwert der Top 100 Marken bei 3,64 Billionen USD und stieg dabei um 8% im Vergleich zum Vorjahr. Mit einem Wert von 245,6 Mrd. US-Dollar ist Google der … Mehr Was sind die teuersten Marken der Welt?

Marketing bleibt persönlich

Das Bedürfnis nach persönlichen Begegnungen steigt gegenüber den Vorjahren nochmals beträchtlich. Die zunehmende Beziehungsorientierung in der Unternehmenskommunikation gibt der Branche darüber hinaus weiteren Auftrieb. Messen beanspruchen dabei nach wie vor den größten Anteil des Budgets. Erwartungsgemäß wird außerdem ein weiterer Bedeutungszuwachs der Online Kommunikation prognostiziert wobei die Relevanz von Klassischer Werbung und Sponsoring aus Sicht … Mehr Marketing bleibt persönlich

Aus dem Dschungel der WebSite- Angebote

Für das Unternehmen Change Management Consulting aus Delbrück hat Consenza ein Social Media Konzept erarbeitet. Es wurde in Teilen bereits erfolgreich umgesetzt. Die Geschäftsführerin Karin Brämisch-Meyer freut sich, dass sie mit dem Konzept aus dem „Dschungel der Webseite-Angebote“herausgefunden hat. „Schon seit langer Zeit war mir klar, dass meine WebSite überarbeitet werden muss. Zum einen entsprach … Mehr Aus dem Dschungel der WebSite- Angebote

Nichts Neues? Stimmt nicht.

In meiner Beratungstätigkeit für KMUs stoße ich immer wieder auf große Ratlosigkeit, was die Darstellung relevanter Themen anbelangt – zu neudeutsch: Content. Viele meiner Gesprächspartner sind der Meinung, dass sie als Einzelunternehmer oder als kleines Unternehmen nichts Interessantes zu vermelden haben. Und wenn ihnen etwas einfällt, fehlen die Ideen, wie man die Inhalte interessant darstellt. … Mehr Nichts Neues? Stimmt nicht.

Die wichtigsten deutschen Blogs

Faktenkontor und Newsaktuell haben 1.800 Blogs nach einem Blogger-Relevanz-Index ausgewertet und die wichtigsten Blogs berechnet. Berücksichtigt wurden ihre Sichtbarkeit im Internet, Links, die zum Blog führen, Vernetzung in Sozialen Media, Anzahl der aktuellen Beiträge sowie die Anzahl der Kommentare. Hier kommt die Siegerliste: Auto: Mercedes Benz Passion-Blog Finanzen: timschaefermedia IT: Caschys Blog Karriere: Karrierebibel Kochen: NOM NOMS food Management: Wirtschaftswoche Management-Blog Medien: turi2 … Mehr Die wichtigsten deutschen Blogs

Die neue Strategie für Chefs: kontrolliertes Loslassen

In den Organisationen tut sich etwas. Die Strukturen sind so komplex geworden, dass die strengen Hierarchien nicht mehr funktionieren. Einer der Pioniere der integralen Organisation ist Frederic Laloux, ehemaliger McKinsey-Berater. Er postuliert, dass für Chefs in Zukunft kontrolliertes Loslassen angesagt ist. Die digitale Transformation, internetafine Mitarbeiter und hochkomplexe Prozesse seien die Ursache für den Wandel. … Mehr Die neue Strategie für Chefs: kontrolliertes Loslassen